Dienstag, 22. Februar 2011

Glaubwürdigkeit, Glaubwürdigkeit, Glaubw...

Die Opposition fordert Herrn zu Guttenbergs Rücktritt. Begründung: Lügen sind im Kabinett nicht tragbar.

Na dann, alle Lügner der Regierung und Opposition bitte vortreten und den Rücktritt einreichen.

Das wird natürlich nicht geschehen, denn jeder der beim Lügen erwischt wird, wird in etwa so reagieren wie Herr zu Guttenberg in der "ZDF-heute-Sendung" vom 22- Februar 2011, 12:00 Uhr:

"... da bleibt man an Deck, und dann hält man die Dinge auch entsprechend durch, und wenn es gelegentlich etwas absurd wird, dann hält man die Dinge einfach auch aus. Auch das ist eine Erwartungshaltung die Sie, glaube ich, an jemanden haben der in Verantwortung steht."

Glaubwürdigkeit, Glaubwürdigkeit, Glaubw...

Paulinchen

Kommentare:

  1. Liebes Paulinchen,
    Glaubwürdigkeit? Im Falle der BRD ist die Opposition leider nicht glaubwürdiger als die Regierung.
    Hier in Belgien sind die Politiker auf anderer Art (un)glaubwürdig: Seit den Wahlen im Monat Juni 2010, das sind mehr als 250 Tage her, wurde immer noch keine Regierung gebildet, was nicht heißt daß das Parlament nicht tagt…Und über die belgischen Teilnahme am am Nato- Einsatz in Afghanistan ist in den Medien nichts zu merken…Glaubwürdigkeit, na ja …
    So Paulinchen, das war es für heute, gebe bitte Margitta einen leidenschaftlichen Kuß von mir.
    Liebevolle Grüße aus Flandern,
    Nadja
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Da bleibt einem schon das "G" im Halse stecken, fürwahr.
    Du, ich und viele andere wissen, dass die Wahrheit schon lange auf der Strecke gebleiben ist und machnmal wünschte ich, wir hätten die gleiche "Virulenz" wie die derzeit grassierende Dummheit und Trägheit.

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Paulinchen,
    Wie zu erwarten ist Margitta in „Politiek en Cultuur“ ausgezeichnet als „Bester Blog der Woche“.
    Umarme sie ganz lieb und sehr innig von mir, (möchte an deine Stelle sein)
    Liebe Grüße aus Flandernland,
    Nadja
    <3<3<3

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. @Paulinchen
    Na denn, - herzlichen Glückwunsch.
    @Rainer
    Mehr würde mir auch nicht mehr einfallen. Manchmal hab ich das Gefühl, als würde sich genau dieses Gefühl, einzig und alleinig an Guttenberg entladen. Aber wer weiß, auf die Art ist vielleicht wenigstens mal ein Stoppschild möglich.

    AntwortenLöschen